08.11.20
Tickets Theater Reinsbronn - Ersatztermin für 15.03.2020, Theateraufführung des Theatervereins Reinsbronner Bühnenzinnober in Reinsbronn/Creglingen
Ersatztermin für 15.03.2020

Tickets für Theater Reinsbronn - Ersatztermin für 15.03.2020 Theateraufführung des Theatervereins Reinsbronner Bühnenzinnober 08.11.20 in Reinsbronn/Creglingen, Gemeindehaus Reinsbronn

Sonntag 08.11.20
Einlass: 17:00, Beginn: 18:00
Gemeindehaus Reinsbronn, Reinsbronn 9, 97993 Reinsbronn/Creglingen

Tickets zu Theater Reinsbronn - Ersatztermin für 15.03.2020 Reinsbronn/Creglingen

Theatersaison 2020 komplett abgesagt Der Theaterverein Reinsbronner Bühnenzinnober hat seine von März auf November verschobene Saison 2020 aufgrund der aktuellen Entwicklung schweren Herzens nun komplett abgesagt. Angesichts der nicht kalkulierbaren Risiken ist eine Durchführung der Saison im November 2020 nicht möglich. „Wir bedauern es sehr, dass wir das Stück „Unter Schwestern“ nicht zeigen können, zumal die Resonanz bei der Premiere am 13. März hervorragend war“, so Vereinsvorsitzender Arno Boas. Es sei nicht ausgeschlossen, dass das Stück zu einem späteren Zeitpunkt doch noch zur Aufführung kommen wird. Jetzt aber gebe es zur Saisonabsage keine Alternative. Die Rückabwicklung bereits gekaufter Karten erfolgt automatisch in den nächsten Wochen. Karteninhaber müssen nichts unternehmen.

Informationen

INFO bzgl CORONA Virus:  Bitte Informieren Sie sich auf der Seite des Veranstalters. Hier erhalten Sie alle Informationen  -->  https://www.buehnenzinnober.de/

Spieltermine werden verschoben - Ersatztermine für Reinsbronner Theateraufführungen    

Die zwischen 15. März und 4. April wegen des Corona-Virus ausgefallenen Vorstellungen des Theatervereins "Reinsbronner Bühnenzinnober"  werden im November 2020    
nachgeholt. Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.    

Wer an dem jeweiligen Ersatztermin nicht kann, hat die Möglichkeit, seine bereits gekauften Tickets zurückgeben.    
In diesem Fall wird ihr Eintritssgeld zurückerstattet.    

Im Falle einer Rückerstattung für bereits gekaufte Tickets, wenden Sie sich bitte an uns:    
Per Mail: info@burnout-events.de    
Per Telefon: 09848 / 9693961 ( bitte auf das Band sprechen, Sie werden in jedem Fall zurückgerufen )    

Die Termine werdne wie folgt nachgeholt:    

Sonntag, 15.03.2020 auf Sonntag 08.11.2020    
Freitag, 20.03.2020 auf Freitag 13.11.2020    
Samstag, 21.03.2020 auf Samstag 14.11.2020    
Sonntag, 22.03.2020 auf Sonntag 15.11.2020    
Freitag, 27.03.2020 auf Freitag 20.11.2020    
Samstag, 28.03.2020 auf Samstag 21.11.2020    
Sonntag, 29.03.2020 auf Sonntag 22.11.2020    
Freitag, 03.04.2020 auf Freitag 06.11.2020    
Samstag, 04.04.2020 auf Samstag 07.11.2020 

--------------------------------------------------------------------------------

Unter Schwestern - eine streitbare Komödie ums Erben

von Arno Boas


Zwei Schwestern – die ältere ledig, die jüngere verheiratet – besuchen unabhängig voneinander ihren verwitweten Vater. Beide Frauen eint dabei weniger die Freude auf das 

familiäre Wiedersehen, als vielmehr die Hoffnung auf väterlichen Beistand in Zeiten knapper Kassen. Denn beide sind geplagt von finanziellen Sorgen und hoffen auf väterliche 

Unterstützung. Der rüstige Witwer hat allerdings gerade gar keine Zeit für die Sorgen seiner Töchter, denn er sitzt quasi auf gepackten Koffern, als die Verwandtschaft aufkreuzt. 

Die Töchter und die Nachbarn reiben sich verwundert die Augen: Papa will tatsächlich auf große Reise – nach Nepal. Alle Überredungskünste und die besten Argumente helfen nichts: 

Er lässt sich nicht von seinem Traum abbringen. Nach seiner Abreise geht zuhause zunächst alles seinen gewohnten Gang – die misstrauischen Schwestern „besetzen“ das elterliche Haus 

und würden zu gerne wissen, was der Vater  in seinem Testament festgelegt hat. Als dann die Nachricht eintrifft, dass ihr Vater verschollen ist, ist für die klammen Töchter guter Rat 

teuer...


Einlass ist 60 Minuten ( 1 Stunde ) vor Beginn der Veranstaltung.  Abendkasse erhöhter Preis

Schüler/Studenten und Menschen mit Behinderung, erhalten beim Einlass durch Vorlage eines entsprechenden Ausweises, eine Ticktermäßigung in BAR vor Ort zurückerstattet.

Mengenrabatt: Ab 10 Tickets erhalten Sie 1€ Rabatt pro gekauften Ticket. Dies wird Ihnen automatisch beim Bestellvorgang verrechnet.